Brilliantes Coaching & authentische Führung durch Reflexion

Weiterbildung zur Professionalisierung Ihrer Reflexionskompetenz.

Tauchen Sie jederzeit und digital in Ihr Selbststudium ein!

Ihr individuell gewähltes E-Learning-Paket begleitet Sie unabhängig von Ort und Zeit.

Sie erforschen und entwickeln mit spannenden Reflexions-Tauchgängen Ihre inneren Schätze und Potenziale. Dabei erweitern Sie Ihre Coachings mit der einzigartigen Symbolon-Methode®, mit der Sie zur Reflexion Kunstwerke, Symbole und Archetypen nutzen!

Durch das umfangreiche E-Learning Programm mit Videos und allen Unterlagen zum Download können Sie im Selbststudium in Ihrem Tempo die Theorie und Praxis der Reflexionszugänge und Symbolon-Methode® erleben. Sie erfahren, was die Reflexionsfähigkeit umfasst, auch wenn jemand über- oder unterreflektiert ist; wie Sie reflexionsauslösende Fragen stellen und Feedback geben; wie Sie Muster und Lernprozesse reflektieren. In zwei Kapiteln beleuchten Sie, wie Sie die Persönlichkeitsreifung und den philosophischen Zugang unterstützen. Sie erleben auch, wie Reflexion eingesetzt werden kann, wenn Herausforderungen zu meistern, Lösungen zu finden und Entscheidungen zu treffen sind. Dabei durchlaufen Sie Ihre individuellen Reflexionsübungen eigenständig und gestalten selbst Ihren stimmigen Entwicklungsprozess. In praxisorientierten Anwendungen lernen Sie, die unterschiedlichen Reflexionsreifegrade einzuschätzen und voneinander abzugrenzen, um somit jede Person in idealer Weise begleiten und fördern zu können.

Sie  erfahren,  was  die  Reflexionsfä-

higkeit  umfasst,  auch  w

e

nn  jemand  über

-

oder  unterreflektiert  ist;  wie  Sie  reflexionsaus-

lösende  Fragen  stellen  und  Feedback  geben;  wie  Sie  Muster  und

Lernprozesse  reflektieren.

In  zwei  Kapiteln  beleuchten  Sie,  wie  Sie

die

Persönlichkeitsreifung  und  den  philosophische

n

Zugang  unterstützen.  Sie

erleben  auch

,  wie

Reflexion  ein

ge

setz

t  werden  kann

,  wenn

Her-

ausforderungen

zu

meistern,  Lösungen

zu

finden  un

d  Entscheidungen

zu

treffen

sind

.

Da-

bei

durchla

u

fen

Sie

Ihre

individuelle

n

Reflexionsübungen

eigenständig  und

gestalten

selbst

Ihren

stimmigen  Entwicklungsprozess.

In

praxisorientierten

Anwendungen

lernen  Sie,  die

unterschiedlichen  Reflexionsreifegrade  einzuschätzen  und  voneinander  abzugrenzen,  um

somit

jede  Person  in  idealer  Weise  begleiten  und

fördern

zu  können

.

Sie  erfahren,  was  die  Reflexionsfä-

higkeit  umfasst,  auch  w

e

nn  jemand  über

-

oder  unterreflektiert  ist;  wie  Sie  reflexionsaus-

lösende  Fragen  stellen  und  Feedback  geben;  wie  Sie  Muster  und

Lernprozesse  reflektieren.

In  zwei  Kapiteln  beleuchten  Sie,  wie  Sie

die

Persönlichkeitsreifung  und  den  philosophische

n

Zugang  unterstützen.  Sie

erleben  auch

,  wie

Reflexion  ein

ge

setz

t  werden  kann

,  wenn

Her-

ausforderungen

zu

meistern,  Lösungen

zu

finden  un

d  Entscheidungen

zu

treffen

sind

.

Da-

bei

durchla

u

fen

Sie

Ihre

individuelle

n

Reflexionsübungen

eigenständig  und

gestalten

selbst

Ihren

stimmigen  Entwicklungsprozess.

In

praxisorientierten

Anwendungen

lernen  Sie,  die

unterschiedlichen  Reflexionsreifegrade  einzuschätzen  und  voneinander  abzugrenzen,  um

somit

jede  Person  in  idealer  Weise  begleiten  und

fördern

zu  können

.

Die Praxistage vor Ort schaffen einen gemeinsam Reflexionsraum für Vertiefung und Peer-to-Peer-Coaching. In den drei Tagen verstärkt sich mit jedem Reflexionstauchgang die gemeinsame Gruppenkraft. Diese trägt Sie und alle Teilnehmenden und ermöglicht Ihnen wertvollste Klärung und Stärkung. Durch die eigene Erfahrung bekommt Ihre Coaching- und Reflexionskompetenz einen enormen Entwicklungsschub. Mit detailliertem Feedback von den Teilnehmenden und den TrainerInnen erhalten Sie tief bereichernde Einsichten für Ihre persönliche und berufliche Zukunft.

Die Zertifizierung ermöglicht Ihnen die höchste Qualitätssicherung in der professionellen Anwendung. Sie setzen sich intensiv mit Ihren Coaching-Kompetenzen auseinander und bekommen im Zertifizierungsfeedback wertvolle Unterstützung, um die einzigartige Reflexionskraft und Erkenntnistiefe in der Arbeit mit den Kunstwerken zu nutzen.

Reflexion ist mehrdimensional und gleiches gilt für die unterschiedlichen Reflexionszugänge. Durch diese international akkreditierte Reflexions-Weiterbildung erfahren Ihre Coaching-Kernkompetenzen eine bedeutsame Erweiterung. Mit neu erlernten Konzepten und Tools können Sie Reflexionsprozesse steuern und Menschen direkt und effektiv zu ihren inneren Kernthemen und ihrer Quelle für neue Lösungen, Wohlbefinden und Potenzialentwicklung führen.


5 Pakete zur Auswahl

Sie wählen von Start an Ihr passendes und umfangreiches Paket mit Zertifikation oder Sie starten mit Paket 1 und entscheiden nach dessen Durchführung über weitere Schritte. Für Ihre Investition erhalten Sie eine Top-Schulung mit persönlichem Entwicklungsprozess.

3 Pakete für die persönliche Anwendung:

2 Pakete für die professionelle Anwendung:

Es fällt keine MwSt an: Für Unternehmen/ TeilnehmerInnen aus den EU-Ländern wird keine MwSt. verrechnet, da es sich um eine Exportleistung handelt. In Liechtenstein und in der Schweiz wird grundsätzlich für Seminare keine MwSt. verrechnet.

Download Symbolon-Weiterbildungen Expose

Die International Coach Federation (ICF) hat das online Reflexions-
training als hochwertige Weiterbildung akkreditiert. Mit dem erfolgreichen Abschluss inklusive Zertifikation (siehe unten Paket 4 und 5) bekommen Sie ein Symbolon Zertifikat und 27 Continuing Coach Education Units (CCEU). Diese entsprechen 27 Zeitstunden, davon 14 in „Core Competencies“ und 13 in „Resource Development“. Dies befähigt Sie, Reflexion als Technik professionell anzuwenden, um tiefe Erkenntnisse und Transformation zu ermöglichen. Durch den Abschluss dieser Weiterbildung und der Zertifikation werden Sie Symbolon Reflexions-Profi. Sie können sich im Bereich „Coaching für Reflexionskompetenz“ profilieren.

Persönlich begleitet von Reflexionskompetenz-Profi Christine Kranz

Christine KranzDas Reflexionstraining wird von Christine Kranz, Eigentümerin und Geschäftsführerin der Symbolon AG, geleitet. Die Entwicklerin der Symbolon-Methode, Autorin und seit 30-Jahren internationale Managementberaterin, weiß, das Visuelle kunstvoll und erfolgreich einzusetzen. Denn auch in Training und Beratung gilt: Ein Bild sagt mehr als 1`000 Worte.

Terminplanung

Online Kick-Off Meetings
Die online Kick-Off Meetings dienen zur vertieften Entscheidungsfindung
und zum Kennenlernen anderer InteressentInnen und TeilnehmerInnen.
Mo. 26. Nov. 2018, 18.00 bis ca. 19.00 Uhr - online
Mi. 23. Jan. 2019, 18.00 bis ca. 19.00 Uhr - online

Termine für Trainings vor Ort
Wien: Mi. 20. bis Fr. 22. Februar 2019
Wien: Fr. 31. Mai bis So. 2. Juni 2019

Die Zeiten sind jeweils: 1. und 2. Tag: 9.00 bis 18.00 Uhr; 3. Tag: 9.00 bis 15.00 Uhr

 

Kontakt & Anmeldung

Interesse teilzunehmen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir senden Ihnen dann das Anmeldeformular zu. Zur verbindlichen Anmeldung gehören das unterschriebene Anmeldeformular sowie die Zahlung.

Symbolon AG, Tristelstrasse 33/1, 9497 Triesenberg, Fürstentum Liechtenstein 
+423-390 09 63, office@symbolon.com

TeilnehmerInnenstimmen

„Das Reflexionstraining im Januar 2018 in Wien war sehr lehrreich und inspirierend. Christine hat mit ihrer liebevollen und ruhigen Präsenz eine familiäre Atmosphäre geschaffen, die das gegenseitige Coachen unter den Teilnehmern leicht gemacht hat. Coaching durch Reflexion von einzelnen Bildern ist für mich eine wunderbare Methode, wie man mit Fragen zu einem bestimmten Motiv Menschen zu mehr Bewusstsein über sich selber verhelfen und ihnen ihr großes Potential vor Augen führen kann. Die Symbolon Art4Reflection Session im Museum „Albertina“ war mein Highlight, da Christine starke Bilder ausgewählt hat, bei deren Betrachtung viel Unbewusstes an die Oberfläche kam, was wir anschließend besprechen konnten. Es ist großartig, wie offen Christine ihr Wissen mit uns teilt, damit möglichst viele Menschen von der Symbolon-Methode® profitieren können. Danke Christine!"
Annika Gartenmann, www.aergon.ch, Zürich (CH)

„Das Symbolon Reflexionstraining in Wien war sehr intensiv und bereichernd, für mich persönlich wie für meine Tätigkeit als Coach! Eine wahrhaft brillante und tiefgreifende Reflexionsmethode, in die Christine Kranz uns einlud einzutauchen, mitzugestalten, zu erleben und zu verstehen. Mit ihrer besonderen Mixtur aus Professionalität, Humor, Klarheit und feinsinnigem Gespür gestaltete sie einen Ermöglichungsrahmen, in dem die TeilnehmerInnen ganz unterschiedlicher Couleur sich willkommen fühlten und Mehrwert für sich und ihre jeweilige Profession schöpfen konnten. Die beiden Kunstwerke bringe ich gerne in meinen Coachings zum Einsatz. Die Arbeit damit ist wirklich ganz besonders kraftvoll, die Sprache der Bilder eine ganz eigene. Sie schafft einen schnellen Zugang zu nicht-sprachlichen Bereichen und ermöglicht ein mehr implizites Reden über sich. Das erweist sich nicht nur im Businesskontext als überaus hilfreich. Vielen Dank für dieses wunderbare Reflexions“instrument“ mit nachhaltiger Wirkung!“
Gisela Sattler-Dzierza, www.sattler-dzierza-coaching.de, Nürnberg (D)

„Der sehr kompakte Kurzlehrgang hat das Thema Reflexion aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln beleuchtet, die Symbolon-Methode® inklusive der Grundlagen auf denen sie beruht schlüssig und einfach erklärt. Wir konnten vieles selbst direkt ausprobieren und anwenden und bekamen in bestens aufbereiteter Art und Weise jede Menge Material für die Praxis. Die ganze Veranstaltung war von hohem Niveau und äußerst wertschätzender Atmosphäre geprägt - also in bestem Sinne „family style“.“
Pia Gruber, www.pia-gruber.at, Baden (A)

„Das Intensiv-Training hat mir sowohl einen guten theoretischen Einblick als auch einen soliden Einstieg in die Praxis des Coachings mit Kunstwerken nach der Symbolon-Methode® vermittelt. Als Kursleiterin verbindet Christine Kranz menschliche Großzügigkeit, Aufmerksamkeit für Details, höchste inhaltliche Konzentration und sprachliche Präzision und hat mit dieser wunderbaren Mischung in kürzester Zeit eine ausgesprochen produktive Atmosphäre geschaffen. Sorgfältig zusammengestellte Unterlagen erleichtern nun in der Zeit nach dem Training den Transfer in die Praxis. Sowohl auf der professionellen als auch auf der persönlichen Ebene waren diese vier Tage im winterlichen Wien eine wunderschöne, durch und durch bereichernde Erfahrung - vielen Dank!"
Dr. Almut Hüfler, www.abfev.de, Berlin (D)